Einfacher Testlauf

Selbst wenn Sie oder jemand von den Projektmitgliedern den Testplan noch nicht abgeschlossen haben, können Sie mit dem manuellen Testen beginnen.

Einfacher Testlauf
Icon

Select test cases

Wählen Sie Testfälle aus mehreren Testplänen gleichzeitig aus. Verwenden Sie die Funktion "Bestimmte Testfälle auswählen" und wählen Sie Testfälle aus allen erstellten Testplänen im Projekt aus

Icon

Test durchführen

Öffnen Sie den Testlauf und beginnen Sie mit der Ausführung von Testfällen. Sie sind nach Testplänen gruppiert, aber während der Ausführung müssen Sie nicht zwischen Testplänen wechseln.

Icon

Erstellen Sie einen Fehler

Wenn Sie beim Testen einen Fehler entdeckt haben, wählen Sie den Status "Fehlgeschlagen". In diesem Fall schlägt das EasyQA-Testmanagement-Tool vor, ein Problem für diesen Testfall zu erstellen.

Wie erstelle ich einen Testlauf?

Wie erstelle ich einen Testlauf?

Beginnen Sie mit der Testausführung, und klicken Sie auf der Seite Testplan-Aktivitäten auf die Registerkarte Testläufe. Klicken Sie auf Create Test Run (Testlauf erstellen) und starten Sie die Ausführung der Testfälle. Zunächst müssen Sie einen Testlauf benennen, einen Testplan auswählen und alle Testfälle abrufen sowie das auszuführende Mitglied identifizieren (dies können Sie oder jedes Mitglied sein, das die Rolle des Testers innehat). Sie können Testfälle aus mehreren Testplänen gleichzeitig auswählen. Wählen Sie dazu die Funktion "Bestimmte Testfälle auswählen" und markieren Sie Testfälle aus allen im Projekt angelegten Testplänen. Wenn ein Testplan jedoch keine Testfälle enthält, wird er nicht in der Liste angezeigt.

Test durchführen

Öffnen Sie den Testlauf und beginnen Sie mit der Ausführung von Testfällen. Sie sind nach Testplänen gruppiert, aber während der Ausführung müssen Sie nicht zwischen Testplänen wechseln. Klicken Sie auf den Namen des Testfalls und führen Sie die Schritte aus. Wählen Sie dann den entsprechenden Status (bestanden, fehlgeschlagen oder blockiert) und öffnen Sie den nächsten Testfall, indem Sie auf den nächsten | klicken vorige Taste. Sobald Sie alle Tests durchgeführt haben, erscheint das letzte Popup mit der Schaltfläche "Testlauf beenden". Sie können den bestandenen Testfall jederzeit öffnen und seinen Status ändern. Wenn der Benutzer das Popup schließt, wird das aktualisierte Diagramm der Testergebnisse angezeigt. Sie können dieses Ergebnis ausdrucken. Außerdem kann der Benutzer den Testlauf bearbeiten.

Icon

Wählen Sie den Status für einen Testfall

Der Testprozess beinhaltet die Überprüfung Ihrer Software anhand der schriftlichen Testfälle.

Wenn alles in Ordnung ist, wählen Sie den Status "Bestanden".

Icon

Wenn der Fehler beim Testen entdeckt wurde, wählen Sie den Status "Fehlgeschlagen"

Icon

Wenn ein Testfall nicht mehr relevant ist, wählen Sie den Status "Gesperrt".

Icon